Zurück zur Übersicht

Baustellenmanager(in) international

Anforderungsprofil:

Abgeschlossene technische Ausbildung

Sehr hohe Reisebereitschaft, längere Auslandsaufenthalte

Englischkenntnisse

Organisatorisches Talent

 

Aufgaben:

Baustellenleitung Anlagenbau/Stahlwerksbau

Koordination der Schnittstellen von unterschiedlichen Gewerken

Baustellenabwicklung

Koordinierung der Montagefirmen

Erstellung von Montageterminplänen bzw. Dokumentationen und Personaleinsatzplänen

Baustellenreporting

Kontrolle und Einhaltung der baustellenrelevanten Kosten (Claimmanagement)

Kundenabstimmung in Hinsicht auf Baustellenaktivitäten

 

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab € 50.000 vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung, ist eine deutliche Überzahlung möglich.

 

Ihre Ansprechsperson ist Frau Christine Nothhaft.

Bei Interesse senden Sie Ihre Unterlagen an ch.nothhaft@lis-linz.at.

Online Bewerbung als Baustellenmanager(in) international

Um Missbrauch beim Versenden der Formulare vor zu beugen, haben wir ein Captcha eingebaut. Bitte einfach die Checkbox aktivieren und danach auf SENDEN klicken.