Zurück zur Übersicht

Techn. Projektleiter(in) Strangguss / ESP

Aufgaben:

Selbständige und eigenverantwortliche Gesamtprojektleitung von Projekten im Bereich Strangguss und Endless Strip Production

Verhandlungsführungen, technische und kaufmännische Abstimmungen, Korrespondenz mit Kunden, Konsorten und Unterlieferanten

Aktives Claimmanagement im Projekt gegenüber Kunden, Lieferanten und Konsorten

Sicherstellen der Kundenzufriedenheit im Rahmen der vertraglichen Bedingungen

Koordination und Abstimmung der Projektarbeiten innerhalb des Projektteams, anderen Standorten und mit internationalen Konsortialpartnern

Laufende Kontrolle und Einhaltung der terminlichen, finanziellen und qualitativen Ziele, in engster Zusammenarbeit mit den involvierten Fachgruppen wie Terminplanung, Engineering, Technologie, Beschaffung, Logistik, Montage und Inbetriebnahme usw.

Kosten- und Risikoplanung und Vorausschau im Projekt

Einhaltung der geltenden Prozesse und Sicherstellung eines lückenlosen und aktuellen Berichtswesens, sowie Berichterstattung an das Management und Weitergabe bzw. Umsetzung von Erkenntnissen im Projekt

Qualitätsgesicherte Dokumentation im Projekt sowie durchgängige Dokumentation und Verfolgung von Abweichungen

 

Ihr Profil:

Technische Universität, FH oder HTL

Mehrjährige Erfahrung in Bereichen wie z.B. Projektleitung, Engineering, Abwicklung, Montage und/oder Inbetriebnahme, vorzugsweise im metallurgischen Anlagenbau

Bereitschaft zu Dienstreisen und Auslandseinsätzen

Verhandlungsfähiges Englisch

 

Dienstort ist Linz, Vollzeit, ab sofort. Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von brutto € 45.000,-- pro Jahr. Geboten wird eine entsprechende Überzahlung abhängig von der Berufserfahrung und Qualifikation.

Ihre Ansprechsperson ist Frau Christine Nothhaft.

Bei Interesse senden Sie Ihre Unterlagen an ch.nothhaft@lis-linz.at.

Online Bewerbung als Techn. Projektleiter(in) Strangguss / ESP

Um Missbrauch beim Versenden der Formulare vor zu beugen, haben wir ein Captcha eingebaut. Bitte einfach die Checkbox aktivieren und danach auf SENDEN klicken.