Zurück zur Übersicht

Supply Chain Manager (m/w)

Aufgabenbereich:

  • Koordinierung der Disposition und Abwicklung der Bedarfe innerhalb der Abteilung
  • Lieferantenmanagement inkl. Beschaffungsmarktforschung
  • Kosten- und Prozessoptimierung
  • Vertragswesen, -management, -verhandlungen und -abschluss
  • Lieferantenauswahl, -evaluierung und -entwicklung
  • Aufbereiten und Vergleichen von Angeboten
  • Überwachung von Lieferterminen, Reklamationen und Risikomanagement

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung (Studium oder Spezialisierung Richtung Einkauf/Supply Chain)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld
  • Gute SAP Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Verhandlungsgeschick
  • Organisationsstärke
  • Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Hohes Maß an unternehmerischem Denken

 

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion bei Erfüllung aller Anforderungen mindestens EUR 34.826,54. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich. Weiters bieten wir attraktive Sozialleistungen wie bspw. Betriebsmedizin, ausreichend Gratis-Stellplätze für Fahrzeuge, Kantine sowie Arbeiten im Rahmen unseres Gleitzeitmodells uam.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Christine Nothhaft.

Bei Interesse senden Sie Ihre Unterlagen an ch.nothhaft@lis-linz.at.

Online Bewerbung als Supply Chain Manager (m/w)

Um Missbrauch beim Versenden der Formulare vor zu beugen, haben wir ein Captcha eingebaut. Bitte einfach die Checkbox aktivieren und danach auf SENDEN klicken.